App-Entwicklung

Individuelle Programmierung im intuitiven Apple Design

APP ENTWICKLUNG

Prozessoptimierung mit individuellen Apps von jemix.

Gemeinsam entwickelt und von jemix professionell umgesetzt.

Frische Farben und ein ansprechendes Design mit abgerundeten Ecken sind das Markenzeichen von den intuitiven Apple Apps.

In Zeiten von Globalisierung und steigendem Konkurrenzdruck ist es wichtig, Prozesse effizient und kostensparend zu gestalten. Hierbei kann eine individuell entwickelte App von großem Nutzen sein. Die richtige App an der richtigen Stelle erleichtert Mitarbeitern den Zugang zu wichtigen Firmeninformationen, vereinfacht Prozesse oder erhöht die Kundenbindung, weil die App im Rahmen des Kundenservices positiv wahrgenommen wird.

Sprechen Sie uns an. Wir unterstützen Sie gern in allen Prozessphasen – vom ersten Grobkonzept bis zur fertigen App.

 

jemix entwicklet Apps für mobile Apple Endgeräte in iOS und für Apple Rechner in macOS.

Native-App, Web-App oder Hybrid-App?

App, die Abkürzung für das englische Wort „Applikation“ (Anwendung), steht ganz allgemein für ein Software-Programm. Softwareentwickler unterscheiden zwischen Native-, Web- und Hybrid-App. Eine Web-App ist plattformunabhängig und benötigt einen Browser. Native-Apps werden in der Sprache eines bestimmten Betriebssystems geschrieben – beispielsweise in iOS für mobile Apple Endgeräte oder in macOS für Apple Computer. Hybrid-Apps sind eine Kombination von beiden. Welche Technologie die bessere ist, muss im Einzelfall geprüft werden und richtet sich nach den Zielen sowie dem zur Verfügung stehenden Budget.

Gerne klären wir gemeinsam mit Ihnen, welcher App-Typ Ihren Anforderungen gerecht wird.

Die Entwicklung einer App ist ein mehrstufiger Prozess, der zumeist mit dem Zeichnen einer Skizze mit Lineal und Zirkel auf Papier beginnt.

Vom Skizzenbrett zur fertigen App

Die Grundlage einer professionellen App ist die Idee, welche Funktion oder Aufgabe die App automatisieren soll. Hier bieten sich Aufgaben an, die regelmäßig auftreten und häufig von unterwegs am iPad oder iPhone zu erledigen sind. Aus der Aufgabe werden Funktionsanforderungen und Ziele abgeleitet. Spätestens wenn die Idee skizziert ist und ein erstes Grobkonzept erstellt wurde, ist der richtige Moment gekommen uns zu kontaktieren. Gemeinsam definieren wir die technischen Spezifikationen, das Design sowie den Bedarf an erforderlichen Schnittstellen und der externen Datenanbindung und übernehmen selbstverständlich auch das Testing und Bugfixing, bis die volle Funktionsfähigkeit der App stabil gewährleistet ist.

Der Farbfächer zeigt die große Vielfalt an Farben, die für das Design einer App-Entwicklung zur Verfügung stehen.

Nutzen ist auch eine Frage des Designs

Ein wichtiger Aspekt bei der App-Entwicklung ist das Design. Dabei geht es nicht nur um gefällige Farben und Formen. Die Anwendung sollte selbsterklärend und intuitiv sein – nur eine App, die durch ihre Einfachheit zur Nutzung einlädt und Spaß macht, wird gerne genutzt und ist eine Prozesserleichterung. Soll zudem das Zugehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter oder die Kundenbindung verstärkt werden, ist die Gestaltung der App im eigenen Corporate Design zu empfehlen.

Unsere Grafikdesigner nehmen gern Ihre Wünsche und Vorstellungen auf und stellen Ihnen verschiedene Gestaltungsentwürfe zur Auswahl.

Die Taschenrechner-App auf dem iPhone zählt zu den meist genutzten Native-Apps.

Was kostet die App-Entwicklung?

Die Kosten einer professionellen App-Entwicklung sind schwer abzuschätzen und hängen von einer Reihe verschiedener Faktoren ab. Für eine aussagefähige Kalkulation müssen wir daher vorab Ihre individuellen Anforderungen möglichst umfassend definieren. Soll die App mit einer externen Datenquelle verbunden werden? Wird ein Login-System gewünscht? Sind Benutzerprofile oder User-Rollen zu berücksichtigen? Möchten Sie eine aufwendige 3D Animation oder eine Game-Funktion? Diese und andere Fragen klären wir gemeinsam mit Ihnen. Kontaktieren Sie uns. Gern nehmen wir uns die Zeit für ein umfassendes Beratungsgespräch.

Das Logo der Native-App MacNulis ist im typischen innovativen Apple Design gestaltet.

Die App, die im digitalen Schriftverkehr Geld und Zeit spart

MacNulis ist eine Native App von jemix, die einen alltäglichen Vorgang, wie er in jedem Büro dutzendfach auftritt, entscheidend vereinfacht. Die Rede ist von dem teuren und zeitaufwendigen Umweg über Drucker und Scanner, um ein digital erstelltes Dokument auf das eigene Firmenbriefpapier zu übertragen. MacNulis verbindet den Dokumentinhalt mit der PDF der Designvorlage mit nur einem Klick zu einer versandfertigen PDF.

MacNulis können Sie kostenfrei testen. Sie werden feststellen: Mit MacNulis sparen Sie Zeit, Geld, Nerven.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!

Sie erreichen uns kostenfrei unter 0800 622 56 83.

Starke Partnerschaften

jemix ist bereits seit 2012 Apple Network Partner
jemix ist offizieller Partner von Sophos
jemix ist Partner von Starface
Durch die Partnerschaft mit kerio hat jemix eine enterprise Lösung im Bereich Datenfreigabe für kleinere Unternehmen in seinem Angebotsportfolio aufgenommen
Als zertifizierter Google Partner unterstützt jemix seine Kunden von der Beratung bis zum Lizenzmanagement
Gemeinsam mit INVENTORUM bietet jemix eine echte Komplettlösung für eine modernes Kassensystem an.
Gemeinsam mit INVENTORUM bietet jemix eine echte Komplettlösung für eine modernes Kassensystem an.
Das jemix Logo symbolisiert Expertum und Innovationskraft


Hamburg:

Wandsbeker Chaussee 43-45
22089 Hamburg
T: +49 (0) 40 899 55 99 90
F: +49 (0) 40 899 55 99 92

 

Berlin:
Rosenthaler Str. 40-41
Hackesche Höfe, Hof 2 -
Aufgang 5 10178 Berlin
T: +49 (0) 30 887 10 233
F: +49 (0) 30 887 10 232
 
Kontakt
Das jemix Logo steht für langjährige mac Expertise

Kontaktieren Sie uns.
Wir unterstützen Sie gern!

 

Auf Wunsch beraten wir Sie gerne unverbindlich vor Ort.

Sie können uns natürlich auch telefonisch erreichen. Nutzen Sie hierfür den gebührenfreien Service-Anschluss mit der Nummer 0800 62 25 68