Must-Haves digitalisierter Unternehmen

Immer mehr Unternehmen gestalten ihren Arbeitsalltag digital: Dokumente werden geteilt, Kommunikationswege transparenter gestaltet und die Zusammenarbeit erleichtert. Doch wie kann man sicherstellen, dass das eigene Unternehmen auf die möglichen Herausforderungen der Digitalisierung vorbereitet ist?

Die Grundpfeiler einer erfolgreichen digitalen Unternehmensstruktur sind eine personalisierte Cloudlösung, die Gewährleistung von IT-Sicherheit und eine reibungslose Dateifreigabe.

1 Cloud Computing

Wer kennt es nicht? Ein kleines Fenster auf dem Bildschirm poppt auf und weist auf den knappen Speicherplatz des Computers hin. An die Grenzen der eigenen Festplatte und die der Mitarbeiter gebunden zu sein, kann schnell frustrieren und die Erweiterung des Speicherplatzes zu einer teuren Angelegenheit werden. Einen attraktiven Ausweg bietet das Cloud Computing.
Beim Cloud Computing wird Ihnen IT-Infrastruktur bereitgestellt: vom Speicherplatz für Ihre Daten über die Rechenleistung bis hin zur Anwendungssoftware für Ihre Mitarbeiter. Was Ihr Unternehmen selbst nicht leisten kann, wird einfach ausgelagert. Das spart nicht nur Kosten, sondern bietet Ihnen auch die notwendige Flexibilität, um schneller auf Veränderungen am Markt oder im Unternehmen reagieren zu können. Beispielsweise können Sie mithilfe von virtuellen privaten Netzwerken (VPN) überall mit ihren Mitarbeitern zusammenarbeiten – sei es das Büro gegenüber, das Home Office oder das Ferienhaus auf Mallorca.
Als Anbieter für Cloud Computing empfehlen wir von jemix vor allem Microsoft 365 und Google G Suite. Beide Anbieter überzeugen durch ihren großen Funktionsumfang, ihre Flexibilität und ihre Zuverlässigkeit. Das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten, das sichere Versenden von E-Mails und eine zentrale Datenablage sorgen für ideale Voraussetzungen für orts- und zeitunabhängige Zusammenarbeit.

Weiterführende Informationen

2 IT-Sicherheit

Gerade beim digitalisierten Arbeiten wird häufig die Frage nach der Datensicherheit gestellt. Das hat auch seine Begründung. Wenn Daten verloren gehen oder in die falschen Hände gelangen, ist das nicht nur mühsam und nervenaufreibend, sondern kann auch ernsthafte juristische Konsequenzen mit sich ziehen.
Die physische Datensicherheit einer Cloud ist anderen Speichermedien eindeutig überlegen. Hierfür übernimmt der Provider die Verantwortung und dank der vorgehaltenen Sicherungstechnik ist ein Totalverlust der Daten beinahe ausgeschlossen. Die deutlich größeren Risiken liegen im fehlerhaften Umgang mit Daten, der beispielsweise durch mangelnde Schulung oder den Verzicht auf eine professionelle Firewall wie SOPHOS hervorgerufen werden kann. Neben einer Firewall ist das Ver- und Entschlüsseln Ihrer Daten von höchster Bedeutung, um sich vor beispielsweise Hackerangriffen abzusichern. Wir von jemix empfehlen Ihnen dazu Seafile Professional, welches direkt auf Ihrem Computer durch Kryptografie agiert. Nehmen Sie die Datensicherheit ernst und lassen Sie sich gegebenenfalls individuell von uns beraten. Denn Ihre Daten sind es wert, geschützt zu werden.

Weiterführende Informationen 

3 Dateifreigabe

Um im Unternehmen erfolgreich zusammenzuarbeiten gilt es nicht nur, einen zentralen und sicheren Ort zur Dokumentenablage zu haben, sondern auch die richtigen Tools, um sie einzusehen und gemeinsam an ihnen zu arbeiten. Genau wie beim Cloud Computing bieten Microsoft 365 und die Google G Suite Ihnen hier die optimale Lösung. Beide Services überzeugen durch ihre fließend ineinandergreifenden Anwendungen, die eine reibungslose Zusammenarbeit im Team ermöglichen: Gemeinsame Kalender, Kontakte, To-Do-Listen, Dokumente, Online-Konferenzen sowie die Mail- und Chatfunktion vernetzen Sie, auch wenn Sie nicht im gleichen Büro sitzen sollten. Hervorzuheben ist hier besonders die Plattform Microsoft Teams, die das alles miteinander verbindet. Neben den Angeboten von Microsoft und Google empfehlen wir unseren Kunden auch Kerio Connect wärmstens, um sicher und einfach zusammenzuarbeiten und dabei noch Kosten einzusparen.

Weiterführende Informationen

Starke Partnerschaften

jemix ist bereits seit 2012 Apple Network Partner
jemix ist offizieller Partner von Sophos
jemix ist Partner von Starface
Durch die Partnerschaft mit kerio hat jemix eine enterprise Lösung im Bereich Datenfreigabe für kleinere Unternehmen in seinem Angebotsportfolio aufgenommen
Als zertifizierter Google Partner unterstützt jemix seine Kunden von der Beratung bis zum Lizenzmanagement
Gemeinsam mit INVENTORUM bietet jemix eine echte Komplettlösung für eine modernes Kassensystem an.
Gemeinsam mit INVENTORUM bietet jemix eine echte Komplettlösung für eine modernes Kassensystem an.
Das jemix Logo symbolisiert Expertum und Innovationskraft

 

Hamburg:
Alter Teichweg 25
22081 Hamburg
T: +49 (0) 40 899 55 99 90
F: +49 (0) 40 899 55 99 92

 

Berlin:

Hauptstraße 117

10827 Berlin

T: +49 (0) 30 887 10 233
F: +49 (0) 30 887 10 232

Köln
:
Lindenstraße 14
50674 Köln
T: +49 (0) 221 650 88 880
F: +49 (0) 221 650 88 882

 

Sprachauswahl:

Deutsch   |   Español

Öffne Chat
Hallo! Schreiben Sie uns bei Fragen gerne auf WhatsApp.